Google Swiffy konvertiert Flash-Animationen zu HTML5 (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 16.11.2011, 18:49 (vor 2440 Tagen)

SWF-Dateien auf Webseiten sind meistens eine Pest, manchmal aber auch durchaus interessante interaktive Web-Applikationen. Um diese Programme auch nach dem Ende von Adobes Flash weiter darzustellen, müssen sie in ein standardkonformes Format überführt werden. Das erledigt nun Googles Konvertierungswerkzeug Swiffy: es lädt SWF-Dateien und erzeugt HTML5-Seiten.

Flash developers: export to HTML5 with new Swiffy extension

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum