Wie man fremde Webcams und Mikrofone mittels Adobe Flash einschaltet (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 21.10.2011, 15:06 (vor 2738 Tagen)

Bestätigungsdialoge zum Einschalten von Mikrofon und Webcam sind ja ganz schön – dumm nur, wenn sie unsichtbar unter einem harmlos scheinenden Klickspielchen liegen und der Anwender so ganz unwissentlich die dauerhafte Erlaubnis zum Ausgespähtwerden gibt …


http://www.feross.org/webcam-spy/

Das funktioniert laut Feross Aboukhadijeh auf den meisten Windows- und Linux-Browsern und unter Chrome auf dem Mac.

Ich habe ohnehin nie verstanden, warum Adobe die internen(!) Plugin-Sicherheitseinstellungen über eine Website(!) verwaltet.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum