Belege sammeln, Studium von der Steuer absetzen! (Baupraxis)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Samstag, 01. Oktober 2011, 09:58 (vor 2429 Tagen)

Wer nach dem Studium Geld verdient, kann möglicherweise bei den ersten Steuerklärung recht nennenswerte Beträge von der Finanzverwaltung zurückholen. Vier Jahre lang dürfen laut Der Spiegel die Kosten der Erstausbildung von der Einkommensteuer abgesetzt werden.

http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,789085,00.html

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum