Windows 7 professional DVD 32 und 64 Bit als direkter Download – inklusive Service Pack 1 (Allgemeines)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 28. Juli 2011, 10:01 (vor 2496 Tagen)

Wer eine gültige Lizenz und Seriennummer für Windows 7 professional besitzt, aber ein Problem mit der Lesbarkeit seiner DVD hat (oder wenn nur eine dieser umständlichen Wiederherstellungs-DVDs beim Notebook mitgeliefert wurde), kann sich die ISO-Dateien der DVD direkt herunterladen und auf einen Rohling brennen. Der Pfiff dabei: Das Servicepack 1 ist schon integriert, man spart sich also ein paar hundert Megabyte Downloads und dazugehörige Installationszeit beim ersten Online-Update.

[image]Falls die ISO-Datei mit einem Windows-7-Rechner heruntergeladen wurde, kann sie zum Brennen einfach doppelgeklickt werden. Unter Ubuntu Linux findet sich die Funktion im Kontextmenü des Dateimanagers Nautilus (rechte Maustaste auf die ISO-Datei und „Auf CD/DVD schreiben –“ auswählen). Microsoft Windows bis einschließlich Windows Vista unterstützt dagegen von Haus aus das Brennen von ISO-Dateien nicht. Hier ist es notwendig, ein zusätzliches Windows-Programm eines Drittanbieters, wie beispielsweise CDBurnerXP, zu installieren: http://cdburnerxp.se/

Ein Dankeschön für den Tipp geht an stadt-bremerhaven.de.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum