Zusammenhänge entdecken mit Google Correlate (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 26.05.2011, 17:23 (vor 2707 Tagen)

Das bekannte Experiment Google Grippe-Trends ist in der Lage, den Ausbruch von Grippewellen schneller erkennen zu lassen, als es das Berichtswesen der Gesundheitsämter vermag – allein durch Auswertung des zeitlichen Verlaufs relevanter Suchbegriffe. Google stellt diese Möglichkeit nun allen Forschern (und Verschwörungstheoretikern) zur Verfügung, indem es nach Zusammenhängen zwischen der zeitlichen Intensität einer Messgröße und Suchbegriffen Ausschau hält. Im Moment sind allerdings nur von US-Amerikanern eingegebene Suchbegriffe auswertbar.

[image]Wer keine zeitlichen Verlaufsdaten hat, kann eine Verlaufskurve malen oder auch einen Suchbegriff vorgeben und dessen Daten verwenden. Auch eine räumliche Analyse (ebenfalls im Moment auf die USA beschränkt) ist möglich.

Mining patterns in search data with Google Correlate

Der Comic dazu erklärt es recht schnell und treffend :-)

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum