die Meinung von einer Chinesin (Literatur)

Lili, Donnerstag, 19. Mai 2011, 11:09 (vor 2533 Tagen)

Tag!

ich komme aus China und habe Germanistik an der Uni studiert. Eigentlich wollte ich Deutschlehrerin werden. Aber... Nun bin ich eine Angestellte bei einer Firma ueber CAD!!! Daher muss ich vieles Fachliches lernen. Das ist auch der Grund, warum ich hier auftauche. Ich meine, von hier kann man viel Neues ueber CAD und die Betreffenden lernen.

Ich hoffe mein Eintrag stoerte euch nicht. ^_^

Ehrlich gesagt, in China finden viele Menschen es ist ganz schwer, die deutsche Literatur zu verstehen. Weil es darin zu vieles Philosophisches gibt. Vielleicht ist das der kulturelle Unterschied zwischen Deutscher Denkweise und Chinesischer. ^_^

Gruss
Lili aus China



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum