Warum man im Flugzeug bis zum Erreichen des Gates angeschnallt bleiben soll (Firlefanz)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 12.04.2011, 16:37 (vor 2779 Tagen)

Aktueller Beitrag zum Thema „Sicherheit im Personenverkehr“:

Manchmal macht das Flugzeug eben im letzten Moment noch eine überraschende 90°-Drehung – besonders, wenn es kleiner ist als ein A380 …

Am Tanklaster sieht man, dass auch das kleinere Flugzeug kein Spielzeugjet ist (Foto: Wikimedia Commons)

[image]

Es gab laut Medienberichten keine Verletzten – allerdings weiß ich nicht, ob es daran lag, dass in der Bombardier CRJ 700 alle 62 Personen angeschnallt waren, als der Unfall am 11. April 2011 gegen 20:00 Uhr Ortszeit am JFK-Flughafen in Los Angeles passierte.

Quelle: Austrian Aviation Net

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum