Gedenkminute beim Starten von AutoCAD (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 17.03.2011, 11:17 (vor 2744 Tagen)

Bin gerade wieder über ein "Feature" von AutoCAD 2007 gestolpert, das recht nervig ist. Beim Starten wird eine zeitaufwendige und für den Betrieb des Programms völlig überflüssige Zertifikatsüberprüfungszeremonie abgehalten. Während das Programm ein Schwätzchen mit den Servern von verisign.com hält (oder darauf wartet, dass die endlich antworten) zeigt es in der Statuszeile (nicht im Befehlseingabebereich!) den Text „C:Users … Templateacadiso.dwt wird geladen“ an. Kurioserweise wird dieses Verhalten nicht in AutoCAD selbst abgestellt, sondern in den Internetoptionen der Systemsteuerung des Windows-Betriebssystems.

[image]Unter Windows 7 ist dazu im Dialog mit dem unbeholfenen Namen „Eigenschaften von Internet“ das Häkchen vor „Auf gesperrte Zertifikate von Herausgebern überprüfen“ zu löschen. In älteren Windows- bzw. Internetexplorerversionen heißt der Schalter ähnlich, sinngemäß etwa „Auf zurückgezogene Zertifikate von Herausgebern überprüfen“.

Da erfahrungsgemäß sämtliche Dialoge, in denen vor ungültigen Zertifikaten gewarnt wird, sowieso von 99% aller Windowsanwender ungelesen weggeklickt werden, kann man sich diese „Sicherheitsmaßnahme“ ohnehin schenken.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum