Gendarmerie Nationale wechselt zu Ubuntu Linux (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 23. November 2010, 16:39 (vor 2739 Tagen)

Unter anderem jährliche Lizenzkosten in Höhe von 2 Millionen Euro bewogen die französische "Bundespolizei" Gendarmerie Nationale dazu, sich ab sofort von Microsoft Windows zu trennen. Jährlich sollen 10.000 Rechner auf Ubuntu Linux, OpenOffice und Firefox anstelle von Microsoft Windows, Microsoft Office und Microsoft Internet Explorer umgestellt werden. Im Jahr 2015 sollen 90% der rund 85.000 Rechner windowsfrei sein. Vor fünf Jahren wurde bereits erfolgreich auf OpenOffice und Firefox gewechselt, jetzt erfolgt die schrittweise Umstellung des Betriebssystems.

http://www.golem.de/1011/79615.html

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum