Markieren durch "Messen" und "Teilen" (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 03.11.2010, 15:48 (vor 2934 Tagen) @ NicO

gewundene Polylinien (also z. B. geschlängelt) in Segmente bestimmter
Länge zu teilen?

Es gibt eine Möglichkeit, Polylinien in bestimmten Abständen durch Punkte zu markieren. Der Befehl dazu heißt absurderweise "Messen".

[image]

Um eine bestimmte Anzahl von Punkten ohne bekannten Abstand auf einer Polylinie zu setzen, gibt es den ebenso originell benannten Befehl "Teilen". Leider wird das Objekt dabei keineswegs geteilt, sondern nur markiert.

Damit man überhaupt irgendwas sieht, muss mittels "ddptype" ein Punktstil eingestellt werden, der die Punkte ausreichend groß darstellt. Das kann auch nachträglich gemacht werden.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum