Das Qi soll bald im Technologiequartier frei fließen (HS Bochum)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 22.09.2016, 18:52 (vor 667 Tagen)

Neben der Hochschule Bochum sollen demnächst neue Gebäude mit amöbenförmigem Grundriss und frei fließender Lebensenergie entstehen: http://www.everyday-feng-shui.de/feng-shui-news/tq13-neues-feng-shui-grosspro...

Wenn sich genug Mieter finden, soll Mitte 2011 mit dem Bau begonnen werden.

Weitere Informationen gibt es auf http://www.tq13.de/

Ich muss doch unbedingt mal das Grundstück besuchen. Man soll dort sogar Blick aufs Ruhrtal haben, steht in der Zeitung.

[map]http://maps.google.com/?ie=UTF8&ll=51.45203,7.279054&spn=0.001506,0.00327&t=h&z=19[/map]

Nuja, falls man das Ruhrtal nicht sehen kann, dann immerhin die U35, die direkt neben dem Gebäude vorbeifahren wird, falls die Strecke tatsächlich demnächst bis zur Mensa der Hochschule Bochum verlängert wird. Auf dem Lageplan auf tql13.de sind die Gleise sogar schon eingezeichnet, nur in den Renderings kann ich sie nicht so richtig erkennen.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum