Dateien automatisch sortieren (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 18.10.2010, 17:05 (vor 2950 Tagen) @ NicO

Das ist eigentlich ganz einfach. Wenn alle zu sortierenden Dateien in einem Verzeichnis sind und sich darin ebenfalls Textdateien befinden, deren Namen auf .md5 enden und davor identisch sind mit den Namen der Verzeichnisse, in die die Dateien einsortiert werden sollen und wenn sich in diesen Textdateien die Namen der zu sortierenden Dateien hinter einem "*" befinden, dann genügt es, die folgenden Zeilen als "sortiere.cmd" in diesem Verzeichnis abzuspeichern und doppelzuklicken.


@echo off
for %%m in (*.md5) do (
  echo lege Verzeichnis "%%~nm" an ...
  mkdir "%%~nm"
  for /F "usebackq eol=; tokens=2 delims=*" %%i in ("%%m") do (
    echo Verschiebe Datei "%%i" nach "%%~nm" ...
    move "%%i" "%%~nm"
  )
)
pause

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum