Momentenberechnung (Allgemeines)

Baumeister Bob, Sonntag, 30. Mai 2010, 13:31 (vor 2918 Tagen)

Hallo zusammen,

ich stehe bei der Massivbau-Hausübung gerade etwas auf dem Schlauch.
Für das w-Verfahren brauche ich ja das Biegemoment.
Wie errechne ich das bei der Kombination von Gleichstreckenlast und eine im Feldmitte angreifenden Einzellast?

Kann ich da einfach rechnen:

((q*l^2)/8)+((q*l)/4)

Ich weiß, es ist ne ziemlich dämliche Frage, aber ich komme sonst nicht weiter.
Danke im Voraus.

Baumeister Bob



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum