Fehler 0x80070057: Windows-Installationsprogramm kann Festplatte nicht partitionieren (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 25. Mai 2010, 16:32 (vor 2889 Tagen)

Falls das Windows-Installationsprogramm beim Versuch, eine neue Windowsversion zu installieren, immer nur bockig "Die ausgewählte Partition konnte nicht formatiert werden. [Fehler:0x80070057]" meldet, so kann man es gelegentlich mit einer Linux-Live-CD überlisten.

Die Laufwerksverwaltung von Ubuntu Linux (zu finden unter "System – Systemverwaltung") erlaubt auch das Formatieren von Windows-Partitionen im NTFS-Format. Nach dem Erstellen der neuen Partition(en), dem Herunterfahren des Rechners und erneutem Start mit der Windows-Installations-DVD lässt sich das Betriebssystem auf der fertig formatierten NTFS-Partition möglicherweise völlig problemlos installieren.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum