sudo für Windows – Shellskriptausführung mit erweiterten Rechten (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 07.05.2010, 15:56 (vor 3243 Tagen)

Ein Blogeintrag von Georg Binder hat mir gerade den Tag gerettet. Für ein Verwaltungsskript im Labor musste ich einige Befehle mit Administratorrechten ausführen. Unter Linux wäre das kein Problem gewesen: sudo Befehlsname und gut ist’s. Windows ist da mal wieder umständlicher. Normalerweise müsste man nun das gesamte Skript jeweils einzeln mit eskalierten Rechten ausführen, die erst einmal erklickt werden wollen.

Viel einfacher geht es jetzt: sudo Befehlsname und gut ist’s ;-)

Das CMD-Shellskript sudo.cmd von Georg Binder liest zuerst seine eigenen Kommandozeilenparameter ein und baut sich dann ein kleines Visual-Basic-Script zusammen, welches den UAC-Dialog von Windows Vista und Windows 7 zur Erlangung der erforderlichen Ausführungsrechte verwendet. Cursor links, Enter, fertig.

Georg Binder im Windowsblog: Sudo für Windows Vista: sudo.cmd

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum