NTFS unter linux (Software)

Patrick Doelken, Mittwoch, 11.11.2009, 16:03 (vor 3505 Tagen)

Hallo zusammen,

ich versuche gerade einen Weg zu finden anstatt einer Fat32-Partition eine NTFS-Partition unter Linux einzubinden. Soll dann als Daten-Partition zwischen Ubuntu und Win7 fungieren. Hat da wer Erfahrung mit gemacht bzw. ist das überhaupt von Vorteil?
Ich bin auf der Seite http://www.pro-linux.de/berichte/ntfs.html auf einen Artikel über NTFS-Treiber für linux gekommen. Da ist allerdings tabellarisch aufgelistet was der Treiber sicher und was er gar nicht kann. Von daher die Frage nach dem Sinn.

gruß Patrick



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum