Knifflig: "Sphairon Turbolink UB801RE" unter Ubuntu Linux (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 20.10.2009, 08:57 (vor 3220 Tagen) @ Patrick Doelken

An dem "Sphairon Turbolink UB801RE" haben sich wohl schon so einige die Zähne ausgebissen. Selbst die sonst bei mancher exotischer WLAN-Hardware praktikable Methode, den Windowstreiber unter Linux zu verwenden (es gibt speziell dazu den sogenannten ndiswrapper, der den Treiber linuxfreundlich einpackt), funktioniert wohl bei diesem Gerät nicht.

Von Experimenten wie dem Einkompilieren von Kernelmodulen würde ich (wenn nicht für das neue Hobby "Erforschung von Betriebssysteminterna" genug Zeit zur Verfügung steht) Abstand nehmen, da dann jedes größere Betriebssystemupdate dazu führen kann, dass weitere manuelle Eingriffe nötig sind.

Sicher ist es eine Herausforderung, das zu schaffen, aber effizienter ist es wahrscheinlich, den USB-WLAN-Adapter durch ein besser funktionierendes Modell zu ersetzen.

Auf ubuntuusers.de wird zum "Zyxel G-202" geraten. Der Stick kostet in der Regel [link=http://www.google.de/products?q="Zyxel+G-202"]unter 25 Euro[/link].

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum