Gammelplattenskandal (Allgemeines)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 31. August 2009, 09:34 (vor 3190 Tagen) @ Maik Herber

Laut dem Artikel in der gedruckten c't-Ausgabe sind eine ganze Reihe Händler betroffen, die die alten Serverfestplatten von Großhändlern als Neuware bezogen haben. Es sieht so aus, als müsse man derzeit grundsätzlich davon abraten, IDE-Platten von Seagate zu kaufen, da man nicht immer die Seriennummer vor dem Kauf prüfen kann.

...es sei denn, man hat Spaß daran, sich mal als Datenforensiker zu versuchen... ;-)

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum