md5sum - Windows 7 Torrent Downloads mit Schadsoftware angereichert (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 11.05.2009, 14:47 (vor 3446 Tagen)

Es gibt derzeit Hinweise darauf, dass in Tauschbörsen Varianten von Windows 7 verbreitet werden, in die bereits Schadsoftware eingearbeitet wurde. Wer sicher sein will, dass seine Version von Microsoft Windows unversehrt ist, kann einfach die MD5-Prüfsumme der ISO-Datei berechnen. Für Linux gibt es dazu den Befehl "md5sum" und für Windows hat Matthias Withopf vor sechs Jahren etwas passendes programmiert.

Folgende MD5-Prüfsummen sollten für die deutsche 32-Bit-Version und die deutsche 64-Bit-Version des Windows 7 RC angezeigt werden:

7100.0.090421-1700_x86fre_client_de-de_retail_ultimate-grc1culfrer_de_dvd.iso
  MD5-Prüfsumme: 21a20ada7b1f32b7912dacc1fc283850
  Dateigröße:    2.658.725.888 Byte

7100.0.090421-1700_x64fre_client_de-de_retail_ultimate-grc1culxfrer_de_dvd.iso
  MD5-Prüfsumme: 44b4408e09219788309bdf577072a97d
  Dateigröße:    3.416.074.240 Byte

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum