Chef muss zahlen... (Allgemeines)

Patrick Doelken, Freitag, 05. Dezember 2008, 15:54 (vor 3484 Tagen) @ schorsch

Hallo,
versuchs mal über Caparol ( großer Farbenhersteller) oder evtl. auch

Baustoffhändler.
Gruß georg
PS: wenn du noch jmd für die Ausführung suchst...

Hi, Ich habe bis jetzt 2 Varianten gefunden:
Fahrbahnmarkierungsfolie oder Markierungsspray

Sind wohl beide Abriebfest und befahrbar. Professionell wäre wohl eher Heißspritzplastik mit Glaskügelchen wie man das von Fahrbahnmarkierungen kennt aber ich will nicht wissen was man da für Gerätschaften und Geld bracht.

Bis zur durchführung muss ich dem Geschäftsführer aber erstmal ein paar Preisvorschläge unterbreiten und da liegt die Folie mit 120mm Breite und 100m läge (ca. €120) und das Spray mit 50mm Breite und einer Ergiebigkeit von ca. 70-100m (ca. €30) weit vor nachleuchtenden Farben und Heißspritzplastik :-(

gruß Patrick



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum