NTFS und Linux (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 30.10.2008, 15:03 (vor 3946 Tagen) @ Patrick

weiß jemand wie man eine externe Festplatte auf fat32 formatieren kann,

Unter Windows geht das zum Beispiel mit H2Format von Harald Bögeholz. Allerdings können die Linux-Distributionen der letzten Jahre dank des Treibers NTFS-3g problemlos mit NTFS-Datenträgern umgehen. Da FAT32 eine Dateigrößenbeschränkung von 4GB hat, die schnell mal mit einer DVD-ISO-Datei überschritten ist, wäre es vielleicht besser, Linux den Umgang mit NTFS zu gestatten.

Um welche Distribution/Version geht es denn?

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum