Bochumer Nullenergie-Auto gewinnt Deutsche Meisterschaft

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Freitag, 12. November 2004, 10:29 (vor 4972 Tagen)

Hallo,

herzlichen Glückwunsch an das Solarcarteam der FH Bochum! Bei der Deutschen Energiesparmeisterschaft 2004 wurde der rote Solarrenner HansGO! uneinholbarer Sieger. Während die meisten Konkurrenzfahrzeuge es immerhin schafften, mit beeindruckenden 3,5 bis 7,0 kWh auf 100 km die Strecke zu bewältigen, was dem Energiegehalt von etwa 0,35 bis 0,7 Litern Benzin auf 100 km entspricht, erwies sich HansGo! als echtes Nullenergieauto. Die Gochermann-Solarzellen des bei anderen Rennen bereits über 100 km/h schnellen Bochumer Spezialfahrzeuges lieferten sogar mehr Energie, als für die Teilnahme erforderlich war und mussten zeitweise abgeschaltet werden, um die Akkus nicht zu überladen. Energiebilanz: positiv!

[image]

Der Preis wird heute um 16:00 Uhr auf der internationalen Fachmesse glasstec in Düsseldorf auf dem Stand des Bundesverbandes Solare Mobilität (Standnummer 10 C 25) verliehen.

Pressemitteilung
Solarcarseiten der FH Bochum

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum