Zugelassene Hilfsmittel (Klausuren)

Stephan Exner, Dienstag, 18.03.2008, 15:17 (vor 3838 Tagen) @ Cris85

In der Klausur "Grundlagen Wasser + Umwelt" gelten bezüglich des Einsatzes von Hilfsmitteln folgende Regelungen:

Teil Wasserbau/Hydromechanik (80 Minuten) 8.30 - 9.50 Uhr
Fragenteil: 20 Minuten (8.30-8.50 Uhr) ohne Unterlagen/ohne Taschenrechner

Hydrologieteil: 40 Minuten (8.50-9.30 Uhr) Prof. Schitthelm
ohne Unterlagen (Taschenrechner zugelassen)

Aufgabenteil: 20 Minuten (9.30-9.50 Uhr)
mit Unterlagen (Taschenrechner zugelassen)

Pause 9.50 - 10.00 Uhr

Teil Siedlungswasserwirtschaft (80 Minuten) 10.00 - 11.20 Uhr
Hilfsmittel: keine, auch kein Taschenrechner

Pause 11.20 - 11.30 Uhr

Teil Umwelttechnik
Ohne Teilnahme an Vorklausur: (80 Minuten) 11.30 - 12.50 Uhr
Mit Teilnahme an Vorklausur: (50 Minuten) 11.30 - 12.20 Uhr

Hilfsmittel: nicht programmierbarer Taschenrechner zugelassen, jedoch wird dieser ausschließlich von den Teilnehmern OHNE Vorklausur benötigt.

Mit freundlichen Grüßen
Stephan Exner



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum