Ruhr hoch n – Koks und Eierkohlen günstig abzugeben (Firlefanz)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 11. März 2008, 21:51 (vor 3753 Tagen)

Da schleudert der Initiativkreis Ruhrgebiet angeblich eine Million Euro in den Rachen einer Düsseldorfer Werbeagentur und alles was herauskommt, ist laut [Link veraltet, entfernt] derwesten.de "Ruhrⁿ Team-Work-Capital", was irgendwas in der Art von "Ruhr zur n-ten Potenz Gruppenarbeitshauptstadt" oder ähnlich sinnleerem Humbug entspricht.

[image]Wer dagegen auch nur ein bisschen ruhrdimensional denkt, kommt schnell dahinter, dass im Ruhrgebiet kein Mangel an teuren Imagekampagnen, sondern eher an gutem und sauberen Spielzeug herrscht. Im Kleinanzeigenteil der "Ruhr Nachrichten" war unter "Verkäufe, Spielzeug" letzten Samstag nur ein einziger Eintrag: "Koks und Eierkohlen günstig abzugeben".

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum