tja warum wohl... (HS Bochum)

NicO @, Freitag, 18.01.2008, 13:19 (vor 3838 Tagen) @ Zöllner

Warum verlägt man solche Arbeiten nicht einfach in die Semesterferien?
Oder zumindest zu einer späteren Zeit?

Wahrscheinlich weil die Arbeiter auch nicht gerade morgens zu Hause rumhängen,
dann erst 16:00 Uhr zur Arbeit antanzen und bis 24:00 Uhr arbeiten wollen!
Zudem würde das mit Sicherheit auch etwas teuer für die Hochschule.
In den Semesterferien werden die Arbeiten bestimmt auch noch fortgeführt.
Und dann sehen wir das die Semesterferien alleine zeitlich für die Arbeiten nicht ausgereicht hätten!



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum