Schimmel an Innenwand (Allgemeines)

Nigenegg, Samstag, 01.12.2007, 08:25 (vor 4194 Tagen)

Hallo,

Ich benöte einmal fachlichen Rat.
Ich hatte vor zwei Wochen wo es so kalt war -10°C Kondenswassser an der Decke. Ich bewohne eine Nordostwhg und das kondenswasser war im Zimmer am Außeneck. Die wassertropfen traten auf als ich die Heizung etwas höher stellte. Da ich auf Montage bin hatte ich diese auf 1 laufen ich erhöhte für zwei Tage auf 3 wobei die Heizung auf volle Touren lief. Das Eck ist frei zugänglich, nicht verstellt. Normalerweise kam der schimmel immer erst im Feb/März. Diesesmal schon im November. Es handelt sich um das Schlafzimmer wobei ich es seit selten nutze da ich wie gesagt viel auf Montage bin. Es werden auch keinerlei Sachen aufbewahrt die Wasser enthalten. Gelüftet wird ständig wenn ich nach Hause komme. Im Sommer ständig. Ich bin im ersten Geschoß. An der Außenwand ist ein Abflussrohr befestigt welches aber dicht ist. Die Halterung des Rohres ist ca in der mitte von meinem Zimmer, in der Außenwand. Kommt aber auch kein Wasser an die Stelle.

Woran kann es liegen?

Mit freundlichen Grüßen
Thomas



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum