Lotus Symphony (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 26.09.2007, 12:52 (vor 4312 Tagen) @ Maik Herber

Hat einer schon erfahrungen mit Lotus Symphony. Ist was neues von IBM und
kostenfrei.

Das neue Lotus Symphony (es gab ein gleichnamiges Programm zwischen 1985 und Mitte der Neunziger schon einmal) baut auf OpenOffice.org 1.x auf. Mir ist daher nicht ganz klar, wer die Zielgruppe sein soll, da Weiterentwicklungen an OOo nicht mehr unbedingt in LS einfließen werden.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum