Falsche Uhrzeit? (Klausuren)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 17. September 2007, 14:17 (vor 3900 Tagen) @ MP

Zwischen 9 und 11 war der Raum ziemlich voll. Allerdings habe ich den Eindruck, dass es noch nicht bei allen angekommen ist, dass es im Bachelorstudiengang nicht mehr darum geht, einzelne Klausuren zu bestehen, sondern ganze Module, und dass es daher wichtig ist, an jeder Klausur teilzunehmen und darin so viele Punkte zu sammeln, wie möglich, selbst wenn abzusehen ist, dass in der jeweiligen Klausur keine 50% zu holen sein werden.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum