Vista vs XP (Klausuren)

Sebi, Samstag, 25. August 2007, 09:53 (vor 3929 Tagen) @ Jane
bearbeitet von Sebi, Samstag, 25. August 2007, 10:35

Jetzt aber! Nur kann irgendjemand die Datei von Frau Steinhoff öffnen bzw
lesen?

Das Dokument wurde anscheinend mit Vista erstellt und in der Schriftart "Calibri" verfasst, die die bisherige Schriftart "Verdana" ablöst. Da XP nun diese Schriftart nicht kennt, stellt es dir alle Zeichen als dicke hässliche Punkte dar.

Lösung:

Besorg dir von irgendwo die Schriftarten "Calibri" und "Calibri-Bold". Die beiden Dateien kopierst du dann einfach in das Verzeichnis "Fonts" (->Arbeitsplatz -> Windows -> System -> Fonts) und öffnest die Datei erneut. Bei mir funktionierts so funderbar.



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum