Fehmarnbelt-Querung: 19 km lange Brücke zwischen Dänemark und Deutschland wird 2011-2018 gebaut (Baupraxis)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 22.09.2016, 18:52 (vor 1120 Tagen)

Am 29. Juni 2007 einigten sich die Regierungen von Dänemark und Deutschland nach jahrelanger Diskussion auf den Bau einer festen Fehmarnbelt-Querung. Der Baubeginn der etwa 19 Kilometer langen Brücke, zwischen Puttgarden auf der Ostseeinsel Fehmarn und Rødby auf der dänischen Insel Lolland soll im Jahr 2011 sein. Das 5,5 Milliarden Euro teure Bauwerk, dessen Kosten allein Dänemark übernehmen wird, soll bis 2018 fertiggestellt werden.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Fehmarnbelt

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute kostenlos: Pythonbuch (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum