Firefox und Thunderbird (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Sonntag, 17. Oktober 2004, 12:07 (vor 4937 Tagen) @ ceylan

Hallo,

gegen Spam hilft allerdings auch Firefox nicht (obwohl das Programm sonst wirklich genial ist) - dafür ist schon jeder selbst verantwortlich, indem beispielsweise die eigene E-Mail-Adresse nie ohne zwingenden Grund angegeben wird.

Das Pendant zum Firefox-Browser bei den Email-Clients ist Thunderbird. Wer um Sicherheit besorgt ist, sollte vielleicht noch vor dem Ersatz des Internet Explorers zusehen, von Microsoft Outlook fortzukommen.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum