Ordentliches Bewerbungsschreiben in wenigen Sekunden (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 10.05.2007, 12:14 (vor 4118 Tagen)

Wer StarOffice oder OpenOffice einsetzt, kann eine Menge Zeit durch die Autotext-Funktion sparen. Ein Grundgerüst für ein Bewerbungsschreiben beispielsweise erfordert nur ein paar Tastendrücke:

[image]sgdh[f3]bew[f3]
mfg[f3]

[f3] steht dabei für die Funktionstaste F3.

Auch ganz nett: zentrierte Formel mit Numerierung rechts über fn[f3] oder ein spannender Blindtext zum Ausprobieren von Formatierungen über bt[f3].

Wer zuviele Studentenabonnements abgeschlossen hat, freut sich bestimmt auch über kü[f3].

Weitere Textbausteine gibt es unter "Bearbeiten-Autotext" zu entdecken.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum