Virtuelle Berlin-Exkursion (Medien und Kultur)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 08. März 2007, 21:51 (vor 4094 Tagen)

[img-r]images/uploaded/image95.jpg[/img]Berlin ist die erste Stadt, die für Internetnutzer als großflächiges, dreidimensionales und realitätsnahes Modell in Google Earth virtuell begehbar ist. Im Bereich der westlichen und östlichen Innenstadt sowie des Wirtschafts- und Technologiestandorts WISTA Adlershof bildet das Modell mehr als 44.000 Gebäude ab, die am PC im virtuellen Flug über Berlin erkundet werden können. Fünf Gebäude können sogar "betreten" und von innen betrachtet werden (das Bild zeigt ICE-Bahnsteige im Lehrter Bahnhof). Berlins Bürgermeister und Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Harald Wolf, stellte das Modell der Öffentlichkeit vor.

http://www.3d-stadtmodell-berlin.de

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum