NTFS-Bootdiskette mit DOS-Virenscanner (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 05. Dezember 2006, 11:52 (vor 4220 Tagen) @ Maik Herber

Unterstützt Caldera DOS denn neuerdings NTFS, so dass man normalen Lesezugriff auf dieses obskure Windows-Dateisystem hat? Bisher glaubte ich immer, unter DOS ginge das nur mittels spezieller Tools wie beispielsweise ReadNTFS.exe oder mittels spezieller Treiber (NTFS4DOS), wie sie zum Beispiel auf der Avira-Bootdiskette zu finden sind.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum