Powerpoint war gestern (Lehre)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 11. Oktober 2006, 08:51 (vor 4211 Tagen)

Die Kollegen am MIT haben eine interessante Kombination aus Whiteboard, Beamer, Kamera, Geometrie- und Physiksoftware vorgestellt. Wenn man das nur ein klein wenig weiterspinnt, ließe sich damit "live vor Publikum" die Konstruktion von Bauteilen unter direkter Berechnung der Lastauswirkungen demonstrieren.
[google]-7374618255901716591[/google]

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum