Lars von Trier: Dogville (Medien und Kultur)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 07. Dezember 2005, 12:37 (vor 4553 Tagen)

Gerade traf hier eine Einladung zum Filmgucken ein. Lars von Triers "Dogville" ist ein in einer minimalistischen Kulisse nahezu ohne Requisiten gedrehtes Sozialdrama mit Nicole Kidman.

Die Fachschaft Architektur lädt Studierende und Lehrende aller Fachrichtungen zum nächsten Filmabend am DO 08.12.05 ein.

Ab 20:00 Uhr wird Dogville im AMM-Studio A4-08 gezeigt.
Eintritt frei; Getränke 1€

http://www.cineclub.de/filmarchiv/2003/dogville.html
http://www.dogville.dk

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum