Äquivalenten Querschnitt berechnen (Allgemeines)

ELA, Freitag, 02. Dezember 2005, 09:05 (vor 4560 Tagen)

Hallo!
Ich schreibe gerade meine Diplomarbeit und muss einen Brückenquerschnitt, der aus einem Hohlkastenprofil mit Trapezen an Stegen und im Bodenblech besteht, in zwei gleichwertige I-Profile umrechnen. Dabei ist Torsion vernachlässigbar.
Müssen dabei der Schwerpunkt UND das Trägheitsmoment 2. Grades des ursprünglichen und des neuen Querschnitts gleich sein? Gibt es evtl. schon irgendwelche Berechnungsansätze?



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum