Lüdenscheid sucht Bauingenieure (Baupraxis)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 08.01.2019, 14:38 (vor 74 Tagen)

Die Stadt Lüdenscheid will in diesem Jahr für einen siebenstelligen Betrag sechs ihrer Brücken erneuern. Zur Erneuerung vorgesehen sind die Brücke Schiefe Ahelle, die Brücke von der Platehof- zur Wigginghauser Straße in Brüninghausen, die Versebrücke am Bremecker Hammer, die Brücke von der Friesenstraße zur Straße Im Winkel über die Bahngleise, der Volmesteg und die Brücke auf der Straße Zum Weißen Pferd.

Einziges Problem: dem Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) fehlen Ingenieurinnen und Ingenieure. Für eine kooperative Ingenieurausbildung (KIA), wie sie die Hochschule Bochum schon mit vielen anderen Betrieben praktiziert, hält man sich in Lüdenscheid für zu abgelegen (Lüdenscheid ist von Bochum rund zwei Stunden im Stau auf der A45 entfernt) und hat außerdem laut einem Bericht auf come-on.de wenig Vertrauen in die Bereitschaft der eigenen Auszubildenden, nach Abschluss im eigenen Betrieb arbeiten zu wollen.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Tags:
Brückenbau, Straßenbau, Sauerland, Job, Stellen



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum