AutoCAD für Mac kann nicht rendern (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Montag, 02.07.2018, 12:04 (vor 137 Tagen)

Wer die Mac-Version von AutoCAD verwendet, hat nicht nur das Problem, dass Autodesk sich kein bisschen um eine Übersetzung des CAD-Klassikers ins Deutsche kümmert, sondern muss seit der Vorjahresversion auch damit leben, innerhalb des Programms keine fotorealistischen Renderings seiner 3D-Modelle mehr anfertigen zu können.

[image]

Im „Autodesk Knowledge Network“ schreibt ein Mitglied der AutoCAD-Expertenelite: „Starting with 2017 version offline render was removed from AutoCAD for Mac. Only render in cloud available now.“

Wer seine Modelle nicht auf irgendwelche ausländischen Cloudserver hochladen will, um von einer nur mit dem verrufenen Flash aufrufbaren Webseite ein hübsches Bildchen zu erhalten, muss wohl auf die Windowsversion von AutoCAD ausweichen oder BricsCAD installieren.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

Tags:
AutoCAD, Cloud, 3D



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum