Microsoft warnt vor Gefahr durch Windows-Cliparts: "sofort updaten!" (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 10. November 2005, 11:27 (vor 4609 Tagen)

Die Firma Microsoft fordert die Anwender ihrer Windows-Betriebssysteme zu einem sofortigen Update auf, da entdeckt wurde, dass durch manipulierte Clipart-Bildchen die ferngesteuerte Übernahme der totalen Kontrolle über einen Windows-PC durch einen Angreifer möglich ist. Da der Fehler im Darstellungsmodul des Betriebsysstems verborgen ist, ist jedes Programm betroffen, das WMF- oder EMF-Dateien anzeigen kann.

Zitat aus dem vorgestern erschienenen Microsoft Security Bulletin MS05-053: "A remote code execution vulnerability exists in the rendering of Windows Metafile (WMF) image format that could allow remote code execution on an affected system. Any program that renders WMF images on the affected systems could be vulnerable to this attack. An attacker who successfully exploited this vulnerability could take complete control of an affected system." - "Customers should apply the update immediately."

Die MS-DOS-Versionen von Windows (95, 98 und me) sind nicht betroffen.

Falls jemand aus den "höheren Semestern" gerade glaubt, ein déjà vu zu haben: vor fünf Jahren habe ich schon einmal so einen ähnlichen Text verfasst: Clipart-Viren!

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum