Architekturfreie Daten (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Samstag, 18. März 2017, 18:20 (vor 435 Tagen) @ Martin Vogel

Das Digitale Geländemodell enthält übrigens kein einziges Werk der Architektur. Sämtliche Gebäude wurden aus den Daten herausgerechnet. Einige Bauwerke jedoch sind erhalten geblieben, weil die Landschaft ohne sie keinen Bestand hätte, so wie hier die Staumauer der Glörtalsperre:
[image]

Leider sind auch umgekehrt Landschaftsbestandteile weggerechnet worden, wenn der Filteralgorithmus sie für Gebäude hielt. Meinen Plan, mir ein 3D-Modell der Externsteine auszudrucken, muss ich deshalb leider noch ein wenig verschieben.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum