… und die hat eine Sicherheitslücke. (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 19.01.2017, 18:59 (vor 608 Tagen) @ Martin Vogel

Die „Browsererweiterung“, die Adobe den Anwendern unterschieben will, enthält auch wieder eine Sicherheitslücke. Hanno Böck schreibt dazu auf Golem.de: „(…) offenbar hat Adobe auch bei der Sicherheit der Erweiterung selbst geschlampt: Tavis Ormandy von Googles Project Zero fand nach kurzer Zeit eine Sicherheitslücke in der Erweiterung.“

Golem.de: Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum