Das Institut für Wasser und Umwelt an der Hochschule Bochum stellt sich vor (Allgemeines)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 11.10.2016, 12:59 (vor 764 Tagen)

Hochwasserschutz, Energiewende und Nachhaltigkeit sind ziemlich spannende Forschungsthemen.

In ihrer Reihe „Netzwerk Wissen“ stellt die praxisorientierte technisch-wissenschaftliche Fachzeitschrift des DVGW die Lehr- und Forschungsbereiche am Institut für Wasser und Umwelt der Hochschule Bochum vor.

Was wir tun, damit auch bei Jahrhundertregen keine Keller volllaufen, wie sich Schadstoffe wirksam zurückhalten lassen, wie wir die Nachhaltigkeit von Ökopflaster erforschen, wie wir den Herausforderungen des Klimawandels gegenübertreten, was ein knallgelbes ferngesteuertes Boot mit Feldforschung zu tun hat, wie wir zukünftig ohne Umwelt- und Landschaftsschädigung Energie gewinnen können und warum unser größtes Labor unsichtbar ist:

https://www.hochschule-bochum.de/fbb/aktuell/meldung/artikel/das-institut-fue...

[googleplus]https://plus.google.com/+MartinVogel/posts/hTcnXqzk1PM[/googleplus]

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum