Trojaner: Windows-10-Mail bringt Erpressungssoftware (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Dienstag, 04. August 2015, 13:08 (vor 996 Tagen)

Heise warnt vor Mails, die angeblich einen Downloadlink für das Windows-10-Upgrade enthalten. Wer sich dieses Pferd in die Stadt holt, installiert stattdessen Software, welche seine Daten verschlüsselt und sie erst gegen eine Lösegeldzahlung wieder freigibt (oder auch nicht).

Upgrade auf Windows 10: Vorsicht vor gefälschter E-Mail

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum