3D-Drucker für Baustahlwerkstücke entwickelt (Baupraxis)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 30.07.2015, 11:29 (vor 1180 Tagen)

Mit einem Lichtbogen, der schichtweise Metallpulver zu Werkstücken bis zu 50×50×50 cm³ Größe zusammenschweißt, arbeitet ein neuer 3D-Drucker, den heise.de heute vorstellte:

3D-Metalldruck per Lichtbogenschweißen

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum