Lizenzprüfung: Microsoft kontrolliert tausende mittelständischer Betriebe (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 05.02.2015, 19:55 (vor 1260 Tagen)

Im „niedrigen vierstelligen Bereich“ soll laut einem Bericht auf Golem die Zahl der Betriebe liegen, bei denen in der nächsten Zeit Art und Umfang ihrer Microsoft-Lizenzen überprüft wird.
Viele öffentliche Einrichtungen, die bisher weniger teure Lizenzen für Bildungseinrichtungen nutzten, wurden von der Firma Microsoft zu kommerziellen Nutzern umkategorisiert und müssen nun Nachzahlungen leisten.
Einigen Kommunen, die nicht wie München rechtzeitig den Wechsel zu Linux und freier, offener Software geschafft haben, stehen laut Golem möglicherweise ungeplante Mehrausgaben in Millionenhöhe bevor.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum