Betonwände aus dem 3D-Drucker (Allgemeines)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 03.07.2014, 10:54 (vor 1506 Tagen)

Die chinesische Firma Yingchuang New Materials – 盈创新材料(苏州)有限公司 – demonstrierte, wie sie mit einem Mörteldrucker innerhalb eines Tages die Wände von vier einstöckigen Bürogebäuden herstellen kann. Die Kosten pro Gebäude sollen bei unter 4000 Euro liegen.

Computerworld: 3D printer constructs 10 buildings in one day from recycled materials

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum