Dringende Warnung vor Java 5 und Java 6 (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Mittwoch, 19. Juni 2013, 10:08 (vor 1799 Tagen)

Laut Golem zählt die Firma Oracle rund 40 teilweise gefährliche Sicherheitslücken in ihren Softwareprodukten Java 5, Java 6 und Java 7 auf. Für Java 5 und Java 6 gibt es keine kostenlosen Sicherheitsupdates mehr. Wer diese Software einsetzt, sollte sie auf keinen Fall im Zusammenhang mit Webanwendungen einsetzen.

Wer unbedingt Java verwenden muss, sollte schnellstmöglich auf Version 7 aktualisieren. Dabei sollte man darauf achten, dass Oracle zumindest unter Microsoft Windows versucht, bei der Installation noch weitere zweifelhafte Produkte auf den Rechnern unvorsichtiger Anwender zu plazieren, wie beispielsweise Browsertoolbars, die im Verdacht stehen, Benutzerdaten an Dritte weiterzuleiten.

Wer auf Java verzichten kann, sollte die Software vom Rechner entfernen.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum