Sicherheitsupdate: Apple löscht Java-Plugin (Software)

Martin Vogel ⌂ @, Dortmund / Bochum, Donnerstag, 18. Oktober 2012, 09:57 (vor 2045 Tagen)

Wegen der gefährlichen ungeflickten Sicherheitslücken entfernt das aktuelle Update zu Mac OS X das bisher mitgelieferte Java-Plugin aus dem Browser, berichtet das IT-Nachrichtenmagazin Golem. Wer weiterhin Webseiten nutzen will, die Oracles Laufzeitumgebung voraussetzen, muss sich die Browsererweiterung direkt bei der Firma Oracle herunterladen und von Hand installieren.

Golem: Apple entfernt Java-Applet-Plugin aus allen Browsern

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)



gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum