Bauforum-Logo

Forum Bauen und Umwelt

log in | registrieren

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht

AutoCAD-kompatibles CAD-Programm Bricscad ab sofort kostenlos für Studenten und Hochschulen (Software)

verfasst von Martin Vogel Homepage E-Mail, Dortmund / Bochum, 23.06.2012, 12:52 Uhr

Die CAD-Software Bricscad haben wir im Bauforum schon vor längerer Zeit als bemerkenswerte AutoCAD-Alternative vorgestellt. Das CAD-Programm für Linux und Windows besitzt unter Anwendern sogar den Ruf, im 2D-Bereich schneller als AutoCAD zu sein.
[image]Gestern stellte die belgische Softwarefirma Bricsys ihr neues Schul- und Hochschulprogramm vor. Alle Versionen des Konstruktions- und Zeichenprogramms Bricscad sind ab sofort für Studenten und Bildungseinrichtungen kostenlos.
Die CAD-Software muss sich vor dem für Nichtstudenten ungleich teureren AutoCAD nicht verstecken. Sie bietet eine intuitiv erfassbare Benutzerschnittstelle, ermöglicht 3D-Modellierung und liest sowie schreibt Dateien im .dwg-Format. Bricscad stellt Programmierschnittstellen (APIs) bereit, mit denen Studenten eigene Applikationen im CAD-Bereich entwickeln können. Für die Zukunft ist ein Onlineshop geplant, über den Studenten und Bildungseinrichtungen ihre Eigenentwicklungen vertreiben können.

Die Studentenversion von Bricscad kann für zwölf Monate kostenlos genutzt werden, danach muss der Studiennachweis erneuert werden. Für Hochschulen verlängert sich die Lizenz automatisch um ein weiteres Jahr.

Weitere Informationen zum Ausbildungsprogramm sind auf der Bricsys-Website erhältlich.

--
Dipl.-Ing. Martin Vogel
Leiter des Bauforums

Heute schon programmiert? Einführung in Python 3 (PDF)

antworten
 



gesamter Thread:

zurück zum Forum
  Mix-Ansicht
Forum Bauen und Umwelt | Kontakt | Impressum
8442 Postings in 4047 Threads, 1094 registrierte User, 40 User online (1 reg., 39 Gäste)
powered by my little forum  RSS-Feed  ^
map | new